SASABus
Besser ans Ziel

Eine Echtzeit-Anzeige der städtischen Busse für Web, Smartphones und Tablets

Peter Hopfgartner R3 GIS / @hopfgartner_r3

logo AGIT 2014

logo R3 GIS

Wir entwickeln geografische Web-Anwendungen unter anderem für . . .

... die Pflege öffentlicher Grünanlagen, ...

... die öffentliche Verwaltung, ...

... das Umwelt-Monitoring, ...

... und die Erfassung technischer Anlagen

Die weiteren Projektpartner

  • logo SASA SASA AG
  • logo Kurverwaltung Meran Meraner Kurverwaltung
  • logo TIS TIS
  • logo Madeincima MadeInCima

Angepeilte Benutzergruppen

Tourist

  • begrenzte Ortskenntnis
  • hohe Spontaneität
  • kurze Aufenthaltsdauer

Pendler

  • kennt die Bus-Linie und eventuell deren Fahrplan
  • ist hauptsächlich an den Echtzeit-Daten interessiert - "Wo ist mein Bus?"

Gelegentlicher ortsansässiger Benutzer

  • kennt nicht unbedingt die Linien und Fahrpläne
  • kennt aber die Ortschaft

Anforderungen

  • einfache Bedienung, nur wichtige Grundfunktionen
  • keine Installation erforderlich (Web-Applikation)
  • Echtzeitdaten

Nice to have

  • Open Data
  • einfache API für andere Anwendungen

Die Technik

Verteilte Architektur

physical servers

Daten-Export aus dem Busleitsystem

 

Kommunikation über VDV-Standards

  • Import Fahrplan über VDV-452
  • Echtzeitdaten zu den Positionen über VDV-453

GIS-Server

 

  • nimmt die Daten auf
  • extrapoliert die Positionen
  • liefert Kartenmaterial aus
  • ist über dokumentierte API abfragbar

Web-Site der Kurverwaltung

 

  • bildet den Rahmen zu den Geo-Daten
  • implementiert die Benutzeroberfläche

Das Resultat

... auf dem Desktop ...
 
... auf dem Tablet ...
 
... auf dem Smartphone ...
 

Durch das responsive Design wird nur ein HTML-Code benötigt

Die eingesetzten Standards

logo VDV

Die Standards der VDV (Verbund deutscher Verkehrsunternehmen) sind weit verbreitet, auch im nicht-deutschsprachigen europäischen Ausland.

Der VDV hat ca. 600 Mitglieder.


Die eingesetzten Standards sind:

  • VDV-452 zur Aktualisierung des Fahrplans
  • VDV-453 zur Übertragung der Fahrzeugdaten

logo OGC

Das OGC, Open Geospatial Consortium, wird von den wichtigsten Unternehmen und Körperschaften, welche sich mit räumlichen Daten befassen, unterstützt.

Die Standards des OGC sind weit verbreitet.


Es wird auf folgende Standards zurückgegriffen:

  • WMS für die Darstellung der Bus-Linien
  • WMTS für die Hintergrundkartografie

Web Service

Die Services wurden als REST-Services umgesetzt

Über REST werden folgende Informationen ausgeliefert

Daten werden als JSON/GeoJSON ausgeliefert

  • Aktuelle Linien
  • Aktuelle Positionen
  • Nächste Busse die an einer Haltestelle halten
  • Nächste Haltestellen, welche ein Bus passiert

Zum Schluss . . .

Verbreitung

Die Anwendung wird von durchschnittlich 5000 unterschiedlichen Benutzern/Monat aufgerufen

(zum Vergleich: Meran hat weniger als 40.000 Einwohner)

Die API wird auch von weiteren Applikationen benutzt, z.B. SASAbus

Open Source

Die Applikation kann unter der AGPL3 - Affero GNU Public License - verteilt werden

Der Quellcode ist auf GitHub unter https://github.com/r3-gis/realtimebus hinterlegt

Weitere Entwicklungen

Eine kleinere Überarbeitung, welche das gesammlte Feedback berücksichtigt ist geplant

Eventuelle Anpassungen für den betriebsinternen Gebrauch wahrscheinlich

Schlussfolgerungen

  • Klare Zielsetzung
  • Von Anfang an ale Stakeholder beteiligen, sodass das Projekt auch auf nicht-technischer Ebene Unterstützung findet

Vielen Dank für die Geduld


Noch Fragen, Lust auf ein persönliches Gespräch?

Sie finden uns am Stand 42